SID und Client in SAP GUI-Taskleiste aktivieren

Ich als Administrator habe öfters das Problem, dass ich 15-20 SAP Tabs gleichzeitig geöffnet habe. Welche Systeme habe ich geöffnet? In welchem Mandanten befinde ich mich gerade? Alle Tabs nacheinander durchzugehen, um dann festzustellen, dass man im gewünschten System/Mandant noch nicht angemeldet ist, kann schon etwas frustrierend sein. Es gibt schlimmeres, natürlich. Aber warum ärgern wenn es auch viel überischtlicher geht?

SID und Mandant in der Taskleiste erkennen

SID und Mandant in der Taskleiste erkennen

Aus Sicherheitstechnischen Gründen habe ich hier die reale SID verschleiert und durch SID, SID1 und SID2 ersetzt (und ja: ich weiß dass eine SID nur dreistellig ist 😉 ). Bei dem Screenshot handelt es sich um ein Windows 7 System. Natürlich ist dieser „Trick“ aber auch bei Windows XP etc. anwendbar. Auch die SAP scheint erkannt zu haben, dass dieser „Trick“ zur Übersicht beiträgt und in SAP GUI 7.20 sogar in den Optionen dafür gesorgt, dass man diese Ansicht durch einen Klick einstellen kann. Ich werde nun kurz die Vorgehensweise für SAP GUI 7.10 (bzw. ab 6.40, ich bezweifle aber dass diese noch jemand nutzt) und 7.20 beschreiben.

Für SAP GUI 7.10 (eigentlich ab 6.40)

Leider gibt es hier keine Möglichkeit, die SID und den Mandanten in der GUI selbst einzustellen. Hierzu ziehen wir mal wieder die Registry zur Hilfe heran. Folgender Wert blendet die SID/Client ein und aus:

32bit-Systeme: HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\SAP\SAPGUI Front\SAP Frontend Server\Administration

64bit-Systeme: HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Wow6432Node\SAP\SAPGUI Front\SAP Frontend Server\Administration

Hier wird ein neuer DWORD-Wert angelegt: ShowAdditionalTitleInfo

Setzt man den Wert auf „1“, so werden die zusätzlichen Informationen (SID, Mandant) eingeblendet. Auf „0“ werden diese wieder ausgeblendet. Damit die Einstellungen wirksam werden, ist ein Neustart der SAP GUI erforderlich (auch auf die Taskleiste „unten rechts“ achten!).

Ab SAP GUI 7.20

Ab der SAP GUI 7.20 ist auch die SAP dahinter gekommen, dass diese Funktion recht nützlich ist. Daher hat die SAP diese Option nun über den Punkt „Interaktionsdesign“ in den SAP Optionen ein- und ausschaltbar gemacht. Dazu geht man zunächst in die Option der SAP GUI:

SAP GUI Optionen

SAP GUI Optionen

Im Anschluss daran wählt man den Punkt „Interaktionsdesign“ und dort (zumindest mit Patchlevel 11) den Punkt „Visualisierung 2“. Dort findet sich der Punkt „Zusätzliche Informationen in der Fensterüberschrift von SAP GUI anzeigen“. Auch hier ist wieder ein Neustart der SAP GUI erforderlich.

SID und Mandant einblenden

SID und Mandant einblenden

Ich hoffe, ihr behaltet mit diesem kleinen aber feinen Tipp die Übersicht über eure SAP-Systeme.

Viel Erfolg!

Advertisements

4 Kommentare

  1. Christoph · · Antwort

    Klappt bei Vista irgendwie nicht

    1. mrwilson86 · · Antwort

      Hast du die GUI anschließend komplett neu gestartet? Falls du dir nicht sicher bist, guck einmal im Taskmanager unter den Prozessen, ob diese noch läuft. Ein Neustart tut’s ansonsten auch 😉

  2. … ich muss die SAP-GUI nicht mal neu starten, die Änderung zeigt sich sofort nachdem ich gespeichert habe …

    1. Hallo Hans,
      ja, in neueren GUI Releases ist das so 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: